Letzte Änderung: 2o15-12-2o

- Meine Texte - Gedanken zum Leben - Liebe ohne Punkt und Komma - Ausweglos - Weise? -
- Krank? - Zu schön - Das Innerste - Verstehen - Allein - Ich bin Ich - Besonderes -
- Gedanken - Die Richtige Zeit - Automation - Die Krone der Schöpfung -
- Frühlingstraum - Schlaflos - Keine Zeit - Der Bogentanz - Schoofbock - Bin ich -
- Frohes Fest! – Last minute - Winterkapriolen - Weihnachtszeit!? -


~ Gedanken ~


Gedanken jagen durch meinen Kopf.
Was wollen sie wohl von mir?
Sie Tauchen auf wie ein Blitz
Und können mich fast erschlagen.

Gewaltig wie ein Erdbeben,
Aber dann sind sie wieder weg.
Ich kann sie nicht halten.
Sie sind viel zu schnell.

Weg – Die Gedanken gegangen.
Verschwunden im Nichts.
Wo sind sie nur hin?
Leer und allein sitzt ich da.

Denke Gedanken,
Haste ihnen nach
Und versuch zu verstehen,
Wohin sie wohl gehen.


von Stefan Haunreiter
steht unter einer
Creative Commons License.
Creative Commons Lizenzvertrag

© by Túríon Mithraug   nach Oben